logo stadt freiburgSpatenstich am 17.07.2019
Kostenvolumen von 110 Millionen Euro, Bauzeit voraussichtlich bis Ende 2026

Es wird Freiburgs aufwändigstes Bauprojekt der nächsten Jahre – der Neubau der Staudinger-Schule inklusive Stadtteilbibliothek und Jugendtreff Haslach. Im Oktober 2018 hatte der Gemeinderat den Neubau mit einem Kostenvolumen von 110 Millionen Euro beschlossen. Heute nun fand der Spatenstich mit Oberbürgermeister Martin Horn, Baubürgermeister Martin Haag, Schulbürgermeisterin Gerda Stuchlik, der Schulleitung, den Amtsleitungen von Gebäudemanagemt und Amt für Schule und Bildung, den Architekten und natürlich auch Staudi-Schülerinnen und Schüler statt.

OB Martin Horn betonte: